Archiv 2010
Startseite
Archiv 2004
Archiv 2005
Archiv 2006
Archiv 2007
Archiv 2008
Archiv 2009
Archiv 2010
Archiv 2011
Archiv 2012

Besuchergruppen im Museum:

An vielen Tagen ist das Museum selbst unter der Woche geöffnet. Selbst knapp 80 stramme Fahrrad-Kilometer wurden von Bonn aus in Kauf genommen! So war am Dienstag, den 24.8., die Fahrradgruppe "Rückenwind" des ADFC Bonn zu Besuch. Nach der Vorführung der Fahrzeuges stand nur noch ein steiler Anstieg bevor: noch knapp einen Kilometer Fahrt bis in das Lokal "Zum alten Kino".

Mit Transporter reiste die Werkstatt für Behinderte aus Eitorf an. Sie halfen uns vor einem Jahr beim Transport der neuen Gartenbahngleise. So unkonventionell Hilfe gestaltet werden. Der Himmel hat die guten Werke mitbekommen - geschüttet hat es nur um Asbach herum. Übrigens sind Behinderte stets gern gesehe Besucher. Ihre Freude ist frisch, natürlich und unverbraucht!
Alle Fotos: W. Clössner

...und jetzt geht's in's alte Kino!

"na gut, noch ein Bild!" - "Wir haben Hunger und Durst!"

Vorsichtig setzten die Lokomotiven zurück. Martin hat den Überblick.

Hier ist die ganze Familie eisenbahnbegeistert!

Von wegen langweiliger Museumsbesuch...

"...ich habe noch etwas Angst auf dem kleinen Wagen..."

"Das macht richtig Spaß! - fahr' doch bitte noch einmal!"


Ein Bilderbuchwinter

Eine mindestens 25 cm starke Schneedecke bedeckt zur Zeit das Asbacher Bahnhofsgelände. Dieter Schumacher hat sich, so weit überhaupt möglich, zu Fuß vorgewagt. Selbst Asbacher Bürger können sich an eine so lange andauernde Schneeperiode nicht mehr erinnern. Die weiße Pracht hat trotz vieler Behinderungen auch ihre schönen Seiten. So aufgeräumt sah das Gelände schon lange nicht mehr aus...)))

Langsam setzt Tauwetter ein, bei Nachtfrost sind herrliche Eiszapfen die Folge, hier am Güterschuppen. Fotos C. Gussmann

Die Steinbruchvergangenheit am Ortseingang von Asbach: Basaltweg, Prellbock und Kipperbude.

Zurück

[Startseite] [BTE / RSE] [Museum] [5 Zoll Bahn] [Aktuelles] [Bahn-Links] [Kontakt]