Fahrzeuge im
Museum Asbach
Startseite
BTE / RSE
Museum
Gleisplan
Öffnungszeiten
Galerien
Lok 53
Fahrzeuge
5 Zoll Bahn
Aktuelles
Bahn-Links
Kontakt

[Ns3h V6]
[
Güterwagen]

Neben Lok 53 befinden sich noch weitere Fahrzeuge in und vor dem Lokschuppen:

LKM Ns3h

Um die 53 an Öffnungstagen bei schönem Wetter auch vor dem Schuppen präsentieren zu können, wurde eine betriebsfähige Diesellok des Typs Ns3h erworben. Bei der Bahnwerkstatt MaLoWa im Mannsfelder Land bei Halle wurde sie fachgerecht auf 785 mm umgespurt und im RSE-Farbschema lackiert. Ankunft in Asbach war kurz vor Weihnachten 2001, sie konnte ohne Probleme in Betrieb gesetzt werden. In Fortführung des RSE-Nummernschemas hat sie die Bezeichnung V6 erhalten.

Technische Daten:
Bauart:  B dm
Hersteller:  Lokomotivbau Karl Marx, Babelsberg
Baujahr: 1957
Fabriknummer:  249238   
Typ: Ns3h
Dienstgewicht: 11 Tonnen
Motor: 4 Zylinder-Viertakt Diesel vom VEB Motorenbau Schönebeck
Motorleistung: 60 PS
Drehzahl:  1500 UpM
Getriebe:  3-Stufen-Kupplungsgetriebe
Fahrgeschwindigkeiten: 4 - 8 - 15 km/h
Achsstand: 1250 mm
Länge über Puffer: 4630 mm
Breite:  1850 mm
Höhe ü. SO:  2267 mm
ursprüngliche Spurweite: 860 mm

neu geliefert an VEB Imprägnier- und Holzverarbeitungswerk Magdeburg, Nr. 004, nach 1992 an Hamburger Eisenbahnfreund, im Dezember 2000 für Museum Asbach erworben und nach Aufarbeitung bei der MaLoWa/Benndorf am 11.12.2001 in Betrieb genommen.

Güterwagen

In Polen konnten von einer Schmalspurbahn, die förmlich in den letzten Zügen lag und mittlerweile stillgelegt ist, zwei Güterwagen erworben werden, die in Größe und Aussehen bis auf geringe Details den offenen Güterwagen Bauart Om der RSE entsprechen. Die Wagen wurde gesandstrahlt, grundiert und neu beplankt. Farbschema und Beschriftung entsprechen den RSE-Wagen der Nummernreihe Om 801 bis Om 831.

Nach letzten Meldungen wurden fast sämtliche noch vorhandenen Wagen dieser polnischen Bahn, die zur Zuckerfabrik Kruszwica (Kruschwitz) gehörte, abgebrannt und verschrottet!

Übersichtszeichnung der LKM-Ns3

Dank der hervorragenden Arbeit von Marcus Mandelartz vom
Feldbahnmuseum Oekoven hat die V6 jetzt auch Puffer

Bildergalerie der V6
Alle Fotos, soweit nicht anders erwähnt, von C. Gussmann

Werklok in Magdeburg

 

Vor der Aufarbeitung

 

Führerstand

Führerpult

Angekommen

 

Vor dem Bahnhof

In Position

Am Haken

Drehung

Paßt fast

Noch ein wenig

Geschafft!

Im Schuppen

Erster Schnee

Brennerei

Braterei

 

Fertig zur Probefahrt

Vorn...

... und hinten

 

Streckenende

 

Nacht

 

 

 

Bildergalerie der Güterwagen
Alle Fotos, soweit nicht anders erwähnt, von C. Gussmann

in Kruszwica

Ankunft in Hennef

Abladen

Ersatzteile aus Kruszwica

Blick auf den Rahmen

fertig zum Transport ins Museum

gestrahlt und grundiert

frischer Lack

Neuaufbau

Funkenflug

Der fertige Wagen

Om 812 am Lokschuppen

Zurück

[Startseite] [BTE / RSE] [Museum] [5 Zoll Bahn] [Aktuelles] [Bahn-Links] [Kontakt]